Amsterdam-Wien: Am Sonntag geht’s los!

Eigentlich ist es ja schon heute – am Samstag – losgegangen.
Wir sitzen im Flixbus von Wien nach Amsterdam und werden am Sonntag früh in Amsterdam eintreffen.

Wir – das sind Roman und ich (Gerhard) und unsere Fahrräder.
Unsere aktuelle Radreise führt von Amsterdam entlang Nordsee, Rhein, Main und Donau nach Wien.

Amsterdam – Wien das sind 937 km Luftlinie und auf der Autobahn erledigt man die Strecke mit 1.150 km.
WIr sind da etwas weitschweifiger unterwegs und werden in ca. 3 Wochen an die 2.000 km zurücklegen.

Für die Anreise hat wieder einmal der Reisebus als Transportmittel gewonnen.
Fliegen kommt mit dem vielen Gepäck ja von vorne herein nicht in Frage und die Bahn bleibt auch dieses Jahr mit 4- bis 8-mal Umsteigen und dem Hinweis “Ticket nicht verfügbar” kein Hit.
Für den Streckenteil von Wien bis Frankfurt gibt es Online einen Preis der beim 2,5-fachen des Buspreises für die Gesamtstrecke liegt.

Zuerst werden wir uns in Amsterdam ein ausgiebiges Frühstück gönnen, ein wenig durch das Zentrum radeln und dann in Richtung Westen an die Nordsee fahren.
Dort suchen wir uns ein Quartier und berichten dann von unserem 1. Radtag.

Liebe Grüsse
Gerhard und Roman
… mit genug Luft in Lunge und Reifen

(Wenn man auf eines der Bilder klickt kann man bildschirmfüllend in den Fotos blättern)

5 Gedanken zu „Amsterdam-Wien: Am Sonntag geht’s los!“

  1. Des schaffen die nie! 😀
    Nein, viel Spaß und toi toi toi, … ich werde die Mama ein paar mal Besuchen damit sie ned ganz alleine ist, …
    und der Gelbe ist meiner! 🙂
    Thomas

Schreibe einen Kommentar zu Sohn vom Vater Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.